gehört zu den "Ur-Einwohnern" von Ladenburg, denn es ist seine Geburtsstadt. Er absolvierte eine Ausbildung als Möbelschreiner, Schauwerbe- und Raumgestalter und fand 1971 seinen Weg zum freischaffenden Künstler und Graphikdesigner.

Im Jahr 1980 eröffnete er die Galerie in Ladenburg. Bemerkenswert ist die künstlerische Vielseitigkeit, die ihm eigen ist, und in welcher er seine Werke erschafft. Seine Aquarelle, Collagen, Zeichnungen und Pastell-Acryl-Kombinationen konnte man bereits in Einzelausstellungen in der Metropolregion Rhein-Neckar betrachten sowie bei Ausstellungsbeteiligungen in Straßburg, Zürich, Montpellier, Bonn, Baden-Baden und vielerorts mehr.

Share